Vollkornbrot

Vollkornbrot

Grundteig: 500 g. frisch gemahlenes Vollkornmehl

500 g. Weizenmehl T 1050

½ El Salz

1 El. Öl

ca. 1/2 l. Wasser oder Buttermilch

½ Würfel Hefe

Vollkornmehl 2-3 Std. oder über Nacht einweichen. Weizenmehl zugeben und einen Vorteig herstellen. Einen nicht zu festen Teig kneten und auf die doppelte Menge gehen lassen Nochmals kneten und wieder gehen lassen. Teig in eine gefettete mit Haferflocken ausgestreute Form füllen und nochmals ¼ Std. gehen lassen.

Backofen auf 250° vorheizen.

Backzeit ca. 1 Std., nach ½ Std. auf 200° zurückschalten.

Tipp: Variieren Sie mit dem Vollkornmehl (Roggenvollkornmehl, Weizenvollkornmehl und Dinkelvollkornmehl) mischen Sie den Teig z.B. mit Haselnüsse, Walnüsse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkern oder geröstete Zwiebeln.

Tipp: Bei uns erhalten Sie immer frisch gemahlenes Vollkornmehl aus kontrolliertem Getreide rund um Schemmerhofen.

Rufen Sie einfach kurz vor Ihrem Besuch an, damit wir Ihre Mischung frisch mahlen können.

Gutes Gelingen

..... und wenn`s soweit ist .......
guten Appetit!

Aktuell
Letzte Einträge
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square